BOTSCHAFTER der KART BUNDESLIGA

Botschafter aus Überzeugung

-

-

-

Markus Gross

"Mit der KBL beginnt eine neue Ära"

"Seit meinem ersten Rennen 2004 im Fahrwerk in Groß-Zimmern hat mich das Rennfieber gepackt. Seitdem sitze ich bei Sprint- und Langstreckenrennen im Kart und organisiere inzwischen auch regelmäßig eigene Race Cups.

Meine Hausbahn ist die Strecke in Gollhofen, wobei ich aber auch schon auf vielen anderen Bahnen Gast sein durfte. Seit 2015 fahre ich zudem Rennen im Tourenwagen Breitensport.

Durch die Verbindung zu Jens von HDRT bin ich auf die KBL aufmerksam geworden und bin gespannt was sich aus der Idee von Stephan entwickeln lässt. Bislang fuhren wir alle in unserer eigenen Punktewertung wie auf einer einsamen Insel. Jetzt durch die KBL bekommen wir die Möglichkeit durch das ausgeklügelte Punktesystem unsere Leistung deutschlandweit zu messen, weiterhin flexibel aber unsere Rennen zu gestalten.

Dadurch wird die Kart-Szene endlich zusammen wachsen und es werden sich neue nationale Rennserien etablieren. Dafür müssen sich alle Botschafter stark machen und Ansprechpartner gegenüber Fahrern und ennbahnen sein.

Sobald alle Parteien von den eindeutigen Vorteilen überzeugt und aktiver Bestandteil der KBL sind, wird die KBL ein fester Bestandteil im deutschen Kartsport sein. Die KBL wird neue Talente für den professionellen Motorsport hervorbringen, welche hier ihre ersten Rennen gefahren sind."

.

.

.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stephan Opitz (Markeninhaber) 01520-1752668

Anrufen

E-Mail

Anfahrt